Blutegel

Hirudo Medicinalis
 

Die Blutegeltherapie ist ein Jahrtausende altes Heilverfahren. Sie zählt zu den klassischen Ausleitungsverfahren über das Blutsystem. Die ersten Aufzeichnungen über den Einsatz von Blutegeln für die Blutegeltherapie findet man bereits im zweiten Jahrhundert v.C. bei dem Griechen Nikander von Kolophon, der die Blutegeltherapie vor allem zur Behandlung von giftigen Bissstellen eingesetzt hat.

 

In den letzten Jahren erlebt der Blutegel eine Renaissance. Zu den Einsatzbereichen zählen Venenleiden, Abszesse, Lumbago, Tennisellenbogen, Tendinitis, Neralgien, Arthrose oder Tinnitus oder postoperative Entzündungen und Durchblutungsstörungen u.v.m.

Naturheilpraxis

Dietmar Ehinger

Artilleriestr. 15

80636 München

Fon 089 95995668

E-Mail

© 2018 by Dietmar Ehinger. Created with Wix.com